Donnerstag, 17. Dezember 2015

A butterfly: [Review] What about Skinny Detox?




Ich hatte ja vor einiger Zeit die Skinny Detox Tees von TEATOX getestet und möchte euch nun mein Testurteil nicht vorenthalten. Vorab möchte ich sagen, dies ist keine Werbung, kein PR-Sample oder bezahlte Meinung, sondern meine persönlichen Eindrücke.

Getestet habe ich den Tee ca. 3 - 4 Wochen. Jeweils morgens eine große Tasse des Good Morning Tees und abends eine große Tasse des Good Night Tees.


Geschmack Good Morning
Der Geruch ist für mein Dafürhalten etwas gewöhnungsbedürftig. Es riecht sehr nach Blasentee, durch den hohen Anteil des Goldrutenkrautes. Manches mal habe ich mir auch echt eingebildet es rieche im nassen Zustand ein wenig nach Pipi. :( Geschmacklich ist es aber ein sehr bekömmlicher grüner Tee. Den Ingwer nimmt man nur sehr leicht wahr, sowie auch das Lemongras. 

Inhalt
Lemongras, Löwenzahnkraut, grüne Mateblätter, Gojibeeren, und grüner Sencha Tee sollen beleben, Energie spenden und das Wohlbefinden steigern. Ingwerwurzel, Birkenblätter, und Brennnesselblätter sind gut für die Verdauung und bereiten den Körper gut auf das anschließende Frühstück vor. Goldrutenkraut und Schachtelhalmkraut sind Harntreibend und demnach gut für eine gesunde Blase.

Geschmack Good Night
Ganz klar mein Favorit! Rooibos Tee und Melissenblätter machen den Good Night Tee zu einem wirklichen Tee Genuss, zu dem man gerne abends greift.

Inhalt
Rooibos, Melissenblätter, Pfefferminzblätter und grünen Haferkraut fördern die abendliche Verdauung. Hibiskusblüten, Holunderblüten, und Lindenblüten beruhigen. Schafgarbenkraut und Kornblumenblüten wirken krampflösend und sind so noch mal eine gute Hilfe um abends zur Ruhe zu kommen.

Preis
Für eine Teemischung von jeweils 50g mit knapp 12,00 € (24,00 € für 2x 50g) etwas teuer. In einem guten Teeladen bezahle ich hier ca. 5,00 €. Ich werde versuchen die Mischung in meiner Apotheke selbst mischen zu lassen.
 
Meine Erfahrungen
Morgens um 08:30 Uhr ging es mit der Tasse Good Morning Tee los. Hier muss ich aber zugeben, dass ich dennoch eine kleine Tasse Kaffee bereits intus hatte. Ohne Kaffee verlasse ich meistens nicht das Haus. Man soll nun einen Teelöffel Tee in eine Tasse geben und ca. 5-7 Minuten ziehen lassen. Hier empfehle ich euch
sog. Teefilter aus einem richtigen Teeladen, - diese sind spülmaschinenfest und immer wieder benutzbar. Dann empfiehlt der Hersteller 20 Minuten mit dem Frühstück zu warten, damit die Wirkstoffe des Tees sich optimal entfalten können. Also ist das Frühstück erst ab 09:00 Uhr angesagt. Für mich so kein Problem.

Abends auf dem Sofa kurz vor dem Zubettgehen habe ich mir dann eine Kanne mit heißen Wasser aufgesetzt und eine Tasse des Good Night Tees auf dieselbe Art und Weise zubereitet. Danach Abschminken und Zähneputzen und ab ins Bett.

Gut, wer sich nun denkt, dass der Tee ein Wundermittel ist um überflüssige Pfunde los zu werden, der irrt sich gewaltig. Hierauf weist auch der Hersteller TEATOX ganz klar hin. Aber, wer sich sowieso mit dem Gedanken befasst, seine Ernährung umzustellen und etwas mehr Sport zu machen, der tut seinem Körper hier nichts Schlechtes an. Denn der Tee schmeckt und kann somit eine Kur, eine Diät oder Fastenzeit gut unterstützen. 

Abgenommen habe ich mit dem Tee nicht. Aber ich hatte das Gefühl, dass meine Magenschmerzen weniger geworden sind und das sehe ich schon einmal als kleinen Erfolg an.

Ob ich mir die Skinny Detox Tees weiterkaufen werde, weiß ich noch nicht genau, da ich versuchen werde die Mischungen günstiger zu bekommen. Ihr bekommt die TEATOX Mischungen über Amazon, oder direkt über teatox. 


Was haltet ihr von den TEATOX Tees? Sind sie den Hype wert? 

Eure, 


Kommentare :

  1. Klingt sehr interessant!!

    Ich habe noch nie so eine Kur gemacht, aber vielleicht mache ich es mal, aber nicht zum abnehmen, sondern einfach mal, um was gutes für den Körper zu machen!!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, man könnte die Mischung auch aus der Apotheke bekommen. Gesund ist Tee trinken alle Mal. :)

      Löschen
  2. Ich finde die Tee's absolut überteuert, da steckt wieder mal viel Lifestyle drin. Ich bin eher Fan von Pukka und Cupper. Vor allem der Tee mit Süßholzwurzel von Cupper ist großartig :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wahrscheinlich hast Du da auch absolut Recht! Pukka mag ich auch sehr gerne, wobei auch hier der Preis happig ist. Kennst Du den Süßholzwurzel von Pukka? mmhhhhmmm....

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Anregungen, Kritik und Ideen. Bitte bleibt dabei fair und beachtet die Nettiquette. ♥
I look forward to your suggestions, criticism and ideas. Please remains fairly and respect the netiquette. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...