Posts mit dem Label Wishes werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Wishes werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 3. September 2016

A butterfly: Wishes September ☆

Irgendwie kann ich mich noch nicht damit anfreunden, dass der Sommer schon wieder vorbei sein soll... Ich hoffe noch immer, dass der September ein paar sonnige Tage für uns bereit hält. 

Da ich aktuell irgendwie komischerweise wunschlos glücklich bin (jedenfalls größtenteils) fallen meine Wünsche bzw. Einkäufe für den kommenden Monat sehr spärlich aus. 
Ist ja auch mal schön, - spart man Geld! :)

September Wishes


  1. Da meine Sporttasche nicht das gehalten hat, was ich eigentlich von ihr erwarte, musste schnell eine neue her. Auch sollte es nicht schon wieder eine Schwarze werden...langweilig. Die Eastpak Authentic Collection Stand 15 Reisetasche 54 cm Variante instant crush, hat sage und schreibe 30 jährige Garantie! Die Tasche könnte mich also fast überleben. :-P Das sommerliches Pink gefällt mir sehr gut, und im Schwimmbad erkenne ich sie sofort wieder. Es ist vor allem auch die Innenbeschichtung, die sie auch zur perfekten Tasche zum Schwimmen und Baden macht. Einen Kauf, den ich hoffentlich nicht bereuen werde.
  2. Mein Mann meinte es gut, und hat mir mal einen stylischen Radiowecker zu Weihnachten geschenkt. Leider kann ich ein blaues LED Display überhaupt nicht empfehlen. Es ist viel zu hell und lässt einen nicht einschlafen. :( Diesen hier von Grundig im schicken weiß habe ich beim Expert gesehen und sofort für gut befunden. 
  3. In der Hoffnung. dass der Sommer noch ein wenig bleibt, habe ich mir fürs Büro eine knallige türkise Caprihose von S.Oliver bestellt. Sie ist lässig, und kann sich dennoch auch im Job sehen lassen. 
  4. Bald fängt wieder die kalte Jahreszeit an, und man geht automatisch früher ins Bett. Ich wusste gar nicht, dass es mittlerweile die Möglichkeit gibt, Hörbücher zu hören, ohne seinen Partner abends im Bett damit zu nerven. Die Lösung ist super einfach: ein Kopfkissenkopfhörer!  
  5. Zu guter Letzt musste ich diesen Monat eine neue Hautpflege kaufen und habe mich wieder für eine Apothekenmarke entschieden. Die Hyaluron Filler Serie von Eucerin hat einen LSF und polstert kleine Falten optisch auf. Die Creme ist sehr ergiebig, zieht sehr schnell ein und verjüngt die Haut. Die Haut ist nach der Anwendung seidig, zart und glatt. Hier habe ich mir die Tagespflege für Mischhaut und die Augenpflege gekauft. Ich verwende sie seitdem täglich und bin begeistert.
Und das waren sie bereits, meine Wünsche bzw. ershoppte Errungenschaften für den kommenden Monat! 

Was habt ihr euch gegönnt? 

 Eure,


Dienstag, 2. August 2016

A butterfly: Wishes August ☆

Hallo ihr Lieben, 

wie geht es euch? Endlich Sommer!

Der Urlaub steht an. Und auch wenn ich ihn dieses Jahr allein verbringen muss, so freu ich mich auf die vielen warmen Tage auf dem Balkon, in der Natur oder am See.

Meine Wünsche sind daher eine Mischung aus Hautpflege, etwas Beauty Produkte und ganz viel Fashion. Zarte und leichte Stoffe und der so wichtige Lichtschutzfaktor stehen ganz oben, genauso wie die benötigte Auszeit. Doch seht selbst! :)
Wishes August

Wishes August von jess-i-superheld, suede shoes enthaltend


  1. Meine Helena Rubinstein Mascara neigte sich langsam dem Ende und so bin ich aus Neugier auf dem Hype-Zug der Shiseido Full Lash Mascara aufgesprungen. Bis jetzt bin ich nicht enttäuscht worden. Ich habe sie erst einmal benutzt, aber sie zaubert gerade im Sommer ein natürliches Ergebnis und perfekt getrennte Wimpern. Volumen ist leider nicht so gegeben, aber ich mag es im Sommer durchaus auch natürlicher auf den Augen und zur Not lässt sich die Mascara auch aufbauen.
  2. Ich habe bereits sehr viel von der Wunderwaffe gegen fahle Haut und Falten gehört, - dem Karottenöl. "Hä," dachte ich erst. Ja, aber Karottenöl soll die Haut tatsächlich sehr gut mit Feuchtigkeit versorgen, schnell einziehen und einen schönen Glow auf das Gesicht zaubern. Die perfekte Grundlage also für heiße Sommertage. Ich bin also gespannt! Preiswert bekommt ihr das Öl bei DM oder Rossmann für gerade mal 2,95 €. 
  3. Auch zu diesem Produkt greife ich sehr häufig gerade im Sommer. Die Misha BB-Cream hat einen LSF von 42 (Wow!!!) und ist daher immer mein Begleiter in den heißen Monaten. Sie hellt die Haut leicht auf, was ich aber nicht als wirklich schlimm finde. Ich mag meinen Schneewittchen Teint. :D Dies dient neben der asiatischen Vorliebe, auch der Kaschierung von Pigmentflecken, Narben und Male. Mit Anti-Aging Wirkstoffen und dem hohen LSF ein wunderbares Make-up für den Sommer! 
  4. Lange war ich auf der Suche nach einem schönen Maxikleid, in dem ich mich wohl fühle und welches mich an heißen Tagen nicht zum schwitzen bringt. Leider hat mir nie so wirklich eines gefallen, - zu tiefe Ausschnitte, zu extreme Muster usw. Dieses schöne Kleid von VeroModa hat mich sofort begeistert. Luftig leicht, ein schönes Muster und es schmeichelt wirklich jeder Figur. Was meint ihr zu Maxikleidern?
  5. Grünen Tee mochte ich schon immer. Matcha Tee ist relativ neu zu uns herüber geschwabbt. Da ich es aber liebe, gerade das "Tee trinken" zu zelebrieren, musste auch ich auf das kleine Pferdchen aufspringen. Es ist eine unglaubliche Kunst und man genießt den Tee um so mehr. Das passende Zubehör, wie eine Matcha Schale und einen Bambusbesen gibt es beispielsweise günstig über Amazon zu kaufen. Matcha Tee gibt es mittlerweile in sämtlichen Drogerien und auch in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Ich denke ich werde mir noch Vanille und Kokos kaufen, wenn mein Döschen leer ist. Mit einem Schuss Mandelmilch schmeckt er übrigens einfach köstlich! 
  6. Der Sommer ist natürlich auch eine Zeit der schönen Füße. Die perfekt manikürten Füße wollen schließlich endlich frische Luft tanken und stolz präsentiert werden. ;) Auf der Suche nach der perfekten Sandale, habe ich schon wieder viel zu viel gekauft. :( Leider habe ich beim shoppen mit der Freundin nicht ein schönes Paar gefunden, - sie hingegen gleich im ersten Geschäft plus einen passenden Rock. Online... naja, ihr kennt das!  Ich bin halt ein typischer Online-Shopper. Diese reizende Zehensandale von Marco Tozzi und eine H&M Ballerina zum schnüren mussten einfach bestellt werden.  
  7. Zu guter Letzt hat mich ein Look einer lieben Instagramerin zu diesem hübschen Jersey-Jäckchen in Marine von Esprit gebracht. Ihr könnt es evtl. noch in eurer Größe im Sale bekommen. Es ist leicht und ideal zum drüber werfen am Morgen.
Was sind eure Wünsche für den Sommer? 

Eure, 



Sonntag, 1. Mai 2016

A butterfly: Wishes May ☆

Dichter und Sänger besingen den Mai als "Wonnemonat", in dem es endlich Frühling wird. 

Kein Wunder: Endlich darf man seine Terrasse bepflanzen, öfter mal einen Spaziergang in der Sonne machen und die Kleidung wird wieder farbenfroher und luftiger. :) 


Meine Wünsche für den Mai sind sehr auf das Thema "Mode" ausgelegt. Ich hatte einfach mal wieder Lust zu shoppen und mehr Geld für den Kleiderschrank zu investieren. Schande über mich! :-P
Wishes May


  1. Ich wollte unbedingt noch ein paar Jacken zum wechseln für den Frühling. Also brauchte ich noch einen blauen Trenchcoat (einen hellen habe ich bereits :), falls ich dunkle Sachen tragen würde. Bei ZARA gibt es aktuell einen wunderschönen Marineblauen Trench, der mir auf Anhieb gefallen hat. 
  2. Ein weiteres schöne Stück habe ich bei S.Oliver gefunden: einen camel farbigen Mantel aus Velourslederoptik. Leider ist dieser aktuell überall ausverkauft. Ich habe einen Ahnlichen mit Knöpfen bei Clothes gefunden. Dazu passende Ballerina gab es diesen Monat auch. :)
  3. Endlich ist wieder Rock-Zeit angesagt! Ich liebe Röcke und habe dieses sportive dunkelblaue Exemplar mit Gürtel bei Esprit gefunden. Über Amazon bekommt ihr ihn sogar etwas günstiger.
  4. Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich nun regelmäßig schwimmen gehe. Da meine Freundin leider krankheitsbedingt länger ausfiel, bin ich auf die Idee gekommen, mir einen wasserdichten MP3 Player zu besorgen. Da ich auch noch Geburtstag hatte, habe ich ihn mir einfach gewünscht. Der Bikini Figur steht nun nichts mehr im Weg! 
  5. Durch die Blogger Parade "Eiskönigin" habe ich mich in den wunderschönen Lidschatten "Frostbite" von NYX verliebt. Ich wurde schon mehrfach auf ihn angesprochen. Leider ist er mir runtergefallen und ich war schon ganz verzweifelt, da er im Geschäft immer nicht zu kaufen ist.  Ein tolles fliederfarbenes helles Blau, was perfekt zu meinen hellblauen Augen passt. Online bei Douglas bekommt ihr ihn noch.
  6. Leider ist mein Wimpernserum von M2 Beauté zur Neige gegangen. Auf Anraten von vielen Freundinnen probiere ich nun das Revitalash aus. Auch dies bekommt ihr von Douglas, - aktuell limitiert in der Probiergröße.
  7. Kennt ihr das? Wir schleppen soviel Zeugs in unseren Handtaschen herum und wenn man etwas sucht, findet man es nicht. Es wurde also mal Zeit für eine neue größere Kosmetiktasche. Ich habe mich für ein schlammbraunes Täschchen entschieden, passend zu meinem Portemonaie von BREE. 
  8. Frühlingszeit: Zeit für Slipper, Ballerinas und Co. Ich habe mir passend zu meinem Veloursmantel camel farbige Ballerina von Tommy Hilfiger und rote Ballerina ebenfalls aus Veloursleder von Buffalo gekauft. Auch wenn ich kein so "riesiger" Fan von den flachen Schuhen bin, trage ich sie manchmal ganz gerne. Sie sind praktisch, bequem und passen sowohl zu Jeans als auch zum Rock.
  9. Angefixt mal wieder leider über Instagram, habe ich mir die erste Please Baggy Jeans P78 gekauft. Nicht ganz günstig, aber ich freue mich schon sehr sie zu tragen. Sie soll superschlanke Beine zaubern.
  10. Zu guter Letzt gab es noch eine neue Uhr. Ich konnte meine Strass besetzte MC nicht mehr sehen, und wollte eine schlichte silber farbige Uhr. Fossil bietet hier immer eine nette Auswahl zu recht erschwinglichen Preisen.
Der nächste Monat wird hoffentlich deutlich weniger "klamottentechnisch" ausfallen, es steht der Geburtstag vom Liebsten an, das lang ersehnte MUSE Konzert und ein neues Sofa.

Wie gefallen euch meine Wünsche? Was habt ihr für Mai auf euren Wunschzettel?

Eure, 


Samstag, 2. April 2016

A butterfly: Wishes March/April ☆

Hallo ihr Lieben, 

der Monat April steht an. Mein Geburtstag... 34. Was wünscht man sich mit 34? Mehr Gelassenheit, mehr Ruhe und Zeit. Klamotten technisch, habe ich mir nach wie vor meine Wünsche wie immer selbst erfüllt. Ich habe einfach keine großen Wünsche, die ich nicht mal eben selbst erwirtschaften könnte. Und so fallen meine Wünsche für den letzten Monat (da unterschlagen, sorry), und für den Monat April doch sehr "normal" aus. Viele Accessoires, viele Klamotten und etwas für die Seele. Aber schaut selbst: 
Wishes April

Wishes April von jess-i-superheld, purple wall art enthaltend




  1. Es wurde mal wieder Zeit für ein neues Parfum. Das 007 for Woman habe ich bei Douglas entdeckt und mich gleich in diesen Duft verliebt. Er riecht blumig, aber auch irgendwie warm. 
  2. Lange habe ich auch mit mir gehadert, aber eine Uhr war auch bereits fällig (ganz Frau typisch). Es gibt Mädels, die kommen tatsächlich mit einer Uhr über Jahre zurecht. Ich gehöre nicht dazu. :) Für mich muss auch die Uhr in irgendeiner Weise zum restlichen Outfit passen. Keine Ahnung, diesen Tick habe ich auch erst seit einiger Zeit. Diese hübsche Fossil Uhr mit pastellfarbenen blauen Lederarmband fand ich super passend zu einer Jeans. Wunderschön!
  3. In zwei Wochen steht eine Werksbesichtigung bei einer unserer wichtigsten Kunden an. Ich suchte noch nach einem glockigen Rock, der aber noch nicht zu sommerlich ist und daher auch noch bei niedrigen Temperaturen ohne Frieren getragen werden kann. Gefunden habe ich diesen schönen Bouclé Rock bei Street-One im Sale. Ein Schnäppchen also und toll zu tragen ist er auch. *freu*
  4. Wer meinen Insta Account verfolgt, hat sie bestimmt schon gesehen, - die tolle türkise Body Curve Jeggings von ZARA. Auch hier musste ich auf mein Traumstück lange warten. Leider habe ich bisher keine richtig tolle türkis farbige Jeans finden kann, da diese immer entweder sehr verwaschen oder hell aussahen. Diese ist genau richtig für den kommenden Frühling.
  5. Tassel-Ketten sieht auch in diesem Sommer super angesagt. Ich finde die Ketten von FrauvonL und Akzentesetzen von der Qualität und optisch ein Muss. Ist die Tassel-Kette von Akzentesetzen aus Rosenquarz nicht ein Träumchen?
  6. Ich gebe zu, ich hatte Louis Vuitton noch nie auf den Schirm. Die Taschen mag ich einfach nicht und die Schals trägt mittlerweile auch fast jeder. Etwas dekadent, wie ich fand. Bis zu dem Tag an dem ich diesen wunderschönen blauen LV-Monogramm-Schal entdeckte. Ich muss zugeben, ich finde den Schal mittlerweile wunderschön und trage ihn gerne und oft. Das man ein kleines Vermögen um seinen Hals trägt... psssst!
  7. Ich bin einer großer Fan, der Gab & Ty Schmucklinie von Jana Ina Zarella. Hochwertiger Modeschmuck, vergoldet oder rhodiniert. Schaut ruhig einmal in ihrem Shop vorbei! Auch dieser tolle Tricolor Ring durfte nun bei mir einziehen. 

Das waren sie meine Wünsche des letzten Monats und auch für April. Ich habe erst hinterher gesehen: sehr blau lastig, oder? :D 
Was sind eure Wünsche für den Frühling?

Eure,


Freitag, 5. Februar 2016

A butterfly: Wishes February ☆

Guten Morgen meine Lieben,

Der Monat Februar ist aktuell sehr ungemütlich.
Daher sind auch meine Wünsche nicht sehr "frühlingshaft," trotzdem ich es gar nicht abwarten kann, wieder Sonne auf meiner Haut zu spüren. Was soll ich sagen? Ich fange einfach mal an!
Wishes February


  1. Regen, Schnee und Eis. Das Wetter hat ja wirklich momentan alles zu bieten. Da ich immer zu Fuß und mit Bahn unterwegs bin, muss ich einfach auf praktisches Schuhwerk achten. Diese coolen "Gummistiefel" von Lemon Jelly sind in einigen Größen noch im Sale zu haben. Das Modell Java, hat mich gleich begeistert. Nicht so der typische Gummistiefel, und dennoch extrem praktisch! Da bleiben die Füße trocken!
  2. Kennt ihr eigentlich Bogner? Ich hatte diese Marke bisher nicht wirklich auf dem Radar! Bis meine ehemalige Kollegin wieder bei Bogner angefangen hatte zu arbeiten. Ich gebe zu, eine sehr teure Marke! Qualitativ aber auch sehr hochwertig. Aktuell ist hier jedoch wie bei so vielen Läden, der SALE angesagt und daher kann man einige schöne Schnäppchen machen. Ich habe eine schicke Jeans für mich entdeckt, sowie ein T-Shirt mit Glitzer-Logo. Schaut ruhig mal vorbei, - ob im Laden oder Online, es lohnt sich wirklich in vielen Fällen auf den SALE zu warten! 
  3. Noch ein Schuhpaar mit dem ich böse über Instagram angefixt wurde, sind diese Schnürschuhe von C&A in Silberglänzendem Metallic-Look. Ich habe schon so ähnliche Slipper, welche aber bei Regen nicht wirklich alltagstauglich sind. Ich liebe außergewöhnliche Schuhe. :)
  4. Jana Ina Zarella macht nun auch Schmuck... Erst einmal nichts besonderes! Ich mag sie aber als Person eigentlich sehr gern und war deshalb auch gleich Feuer und Flamme ihre neue Schmuckkollektion zu begutachten. Wie findet ihr diesen Rosevergoldeten Ring
  5. Die liebe Andrea von peppynotes hat mich auf die Elizabeth-Arden Eight-8-Hour Cream Skin-Protectant gebracht. Meine Narbe-in-spe auf dem Handrücken heilt einfach nicht gut genug ab, und auch sonst habe ich nur gutes über diese Creme gelesen. Ich bin schon sehr gespannt. 
  6. Es ist immer noch ungemütlich da draußen. Kerzen, Duftöl und liebevolle Deko muss einfach für mich sein, vielleicht auch gerade in der kälteren Jahreszeit. Ich möchte einfach nach Hause kommen und mich gleich wohlfühlen. Helfen dabei sollen mir dabei ganz viele Kerzen, aber auch der Primavera Duftstein Frangipani
  7. Mein Mango Pullover in rosé sieht leider nicht mehr so schön aus. Es wurde also Zeit für einen neuen Pulli. Ein Kaschmirpullover in rosé sieht bestimmt sehr edel und feminin aus. Was meint ihr?


Was sind eure Wünsche für den närrischen Februar?


Eure,


 




Samstag, 2. Januar 2016

A butterfly: Wishes January ☆

Guten Morgen ihr Lieben,

Ein neuer Monat, ein neues Jahr. Zeit, für neue Wünsche, oder?

Das Weihnachtsgeld gab ein bisschen Spielraum und so konnte ich bei einigen Schnappern gleich zuschlagen. Ihr seht hier demnach größtenteils bereits erfüllte Wünsche bis auf den Pandora Ring. Dieser Monat ist sehr schmucklastig geworden wie ich finde, aber es wurde auch mal wieder Zeit. :)
Wishes January

  1. Lippenpflege ist im Winter unerlässlich. Die Temperaturen sind aktuell zwar noch nicht im Keller, dennoch kämpfe ich bereits mit eingerissenen Mundwinkeln und trockenen Lippen. Da auch mein geliebter Nuxe Rêve de Miel Feuchtigkeitsspendender Lippenpflege Stift fast leer ist, habe ich bei einem Schnäppchen von parfumdreams zugeschlagen. Ihr bekommt hier zwei Stifte zu einem unschlagbar gutem Preis. Er duftet toll zitronig und macht die Lippen butterweich.
  2. Einen anderen Pflegestift habe ich auf Empfehlung einer Instagramerin gekauft, und zwar den Elizabeth Arden 8 Hour Cream Lip Protectant Stick in der Farbe Blush. Ich hatte ihn bereits zu Sylvester auf den Lippen und bin schwer begeistert. Die Farbe ist schön Rosérot und auch hier ist die Pflegewirkung wirklich überzeugend.
  3. Mädels, es ist Sale im Christ Shop! Diese beiden Schätzchen habe ich mir gleich gesichert, wobei hier nur das TOV Essentials Panzerarmband günstiger zu haben ist. Dafür aber für -50%. Das schwarze Armband sieht in der Kombi echt edel aus und macht nochmal so einiges her.
  4. Auch hier hat sich mein "Glitzer Bling Bling" Herz gleich verliebt, - die Dr. Martens Lex Shoes in holografischem Style. Einziger Haken: Sie sind überall ausverkauft. :( Solltet ihr sie durch Zufall irgendwo sehen und auch noch in der Größe 39, ruft mich an!!! :)
  5. Rote Lackschuhe á la Zauberer von Oz. Lackschuhe sind wieder mal schwer angesagt, ich konnte nur leider keine roten Lackschuhe finden, die mir zusagten. Dank Kleiderkreisel sind sie nun mein. Ich kaufe ja eigentlich aus Überzeugung keine Second Hand Schuhe, aber wisst ihr wie schwer es ist, rote Lackschuhe zu bekommen? Da sie nur einmal getragen wurden, habe ich hier einmal eine Ausnahme gemacht.
  6. Allgemein Schmuck ist bei mir wie gesagt leider etwas kurz gekommen, daher möchte ich mir diesen wunderschönen Pandora Ring mit einem kleinen Brillianten noch kaufen.
  7. Zumindest "virtuell" bin ich schon lange um den Babyliss Secret Curl herumgeschlichen. "Idiotensicheres Locken machen," da wurde ich aufmerksam. Ich ärgere mich nach wie vor, den GHD Styler gekauft zu haben, scheinbar bin ich für solche Hightech Gerätschaften nicht geeignet.
  8. Wollpullover kann man doch nicht genug haben...? Ich habe mir einen von Ralph Lauren Polo in einem schicken hellblau-grau gekauft (leider gab es diese Farbe nicht auf Fotos zum vorstellen). Er wird mich bestimmt lange warm halten.


Ich freue mich hier einige echte Schnäppchen gemacht zu haben. Was sind eure Wünsche für den neuen Monat?

Eure,

Donnerstag, 24. Dezember 2015

A butterfly: Wishes!



Hallo meine Lieben,
 
heute ist es nun endlich soweit! Das große Fest beginnt.
Wie verbringt ihr Weihnachten? Ganz traditionell oder modern?

Wir fahren heute Abend zu meinem Schwiegereltern, und nachdem wir lecker gegessen haben, gibt es die Bescherung. Ich freue mich schon sehr auf das Zusammensein am abendlichen Kamin und die Gespräche. Erst dann beginnt für mich Weihnachten und das eigentliche "Ausklingen lassen des Jahres."
 
Ich wünsche euch von ganzem Herzen ein schönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben und eine ruhige und besinnliche Zeit!

Liebst,


 

Sonntag, 29. November 2015

A butterfly: Wishes December ☆


Und wieder einen wichtigen Monat ignoriert. Im letzten Monat war ich relativ sparsam und auch der Dezember wird verhältnismäßig zurückhaltend, was das Thema Wünsche angeht.
Ich habe zwar etwas mehr Geld (juhu, Weihnachtsgeld!) bekommen, ich möchte es aber in Aktivitäten, als in Klamotten investieren. Sprich, mit meinem Mann im Urlaub schick essen gehen, ins Kino oder es uns einfach nur gut gehen lassen. Ich denke, das ist in der heutigen Zeit wichtiger geworden den je - die gemeinsame Zeit.

Hier also meine Wünsche für den kommenden Monat.


Wishes December

  1. Ich suchte schon lange nach trendigen Boots für den Winter. Ich bin bei Mustang fündig geworden. Sind sie nicht nice? 
  2. Zugegeben es ist eigentlich keine Zeit für Röcke. Allerdings mit dickeren Strumpfhosen und Boots kann ich mir einen schicken Jeans Bleistiftrock auch im Winter im Büro vorstellen.
  3. Jedes Jahr dasselbe Thema. Ich habe mich in den Design Love Planner verliebt. Leider war dieser immer ausverkauft. Nun könnte ich ihn bestellen, allerdings nur aus Amerika für über 100 $. Einen weiteren schönen Kalender habe ich nun bei Erin Condren im Life Planner gefunden. Ein wunderschöner Planer in roségold. Ich entscheide wohl spontan. :)
  4. Tasselketten sind seit dem Sommer der Hit schlechthin. Ich wünsche mir eine Tasselkette in grau-rosa von "Frau von L."
  5. Die Tage werden kälter, ohne Frage. Und auch wenn ich bereits genug Schals habe. Von Accessoires kann man doch einfach nicht genug bekommen, oder? Ein Kaschmirschal in grau oder taupe steht noch auf meiner Liste.
  6. Zu guter Letzt habe ich mich in diese hübschen Gabor Schnürer verliebt. Ein wunderschönes Nachtblau in Lackleder. Sehr edel und feminin zugleich.

Was sind eure Wünsche an den Weihnachtsmann?

Eure,

Samstag, 10. Oktober 2015

A butterfly: Wishes Oktober ☆

Ups, da habe ich doch glatt einen Monat mit meinen Wünschen unterschlagen. :P

Der Monat Oktober heißt für mich persönlich nur eines: Sparen, sparen, sparen. Weihnachten steht an, Rechnungen mussten bezahlt werden und ich habe mich daher mit meinen materiellen Errungenschaften wirklich mal zurückgehalten. Einige Schnapper konnte ich sogar im Second Hand ergattern. Meine Wünsche waren bisher daher alle realisierbar und relativ günstig. Auch wenn es oftmals verpönt ist, getragene Sachen zu kaufen, habe ich bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Selbstverständlich gibt es bei mir auch Ausnahmen, - Schuhe und Unterwäsche kaufe ich nach wie vor nicht aus zweiter Hand. Aber bei einer schicken Designerhandtasche lohnt es sich wirklich einmal nach gebrauchten Schnäppchen zu schauen. Gebraucht gekaufte Artikel habe ich mit einem * markiert.

Sonntag, 16. August 2015

Wishes August ☆

Der August.
Für viele von uns ist der Urlaub vorbei, oder noch im vollen Gange. Wir haben viel zu viel Geld ausgegeben, haben es uns gut gehen lassen und hoffentlich auch ein wenig von den Strapazen des Alltags erholen können. Warum also nicht wieder ein wenig an die angenehmen Freuden des Lebens wieder mehr erinnern, dem "Shoppen?" :)

Bestimmt muss hier der Andere oder Andere auf das Loch in seinem Portemonnaie achten... Auch meine Wünsche sind relativ preiswert, und sehr "Schmuck" - und "Beautylastig."

Samstag, 11. Juli 2015

Wishes July ☆

Der Sommermonat Juli ist für mich immer der Urlaubsmonat schlechthin. Daher sind auch meine Wünsche eher unspektakulär. Viele Schuhe und Klamotten.

Aber seht selbst. :) ...

Samstag, 30. Mai 2015

Wishes June ☆

Der Monat Juni ist für mich einer der Schönsten im Jahr.

Mein Liebster hat Geburtstag, und so langsam kann man auch Pullover und Schal getrost im hintersten Schrank verbannen. Zeit für aufregende Farben, Zeit wieder mehr Haut zu zeigen und seinen Körper in Schuss zu bringen. Meine Wünsche sind deshalb eine bunte Mischung aus Beauty, Fashion und Pflege.

Samstag, 9. Mai 2015

Wishes May ☆

Der Mai erhielt bereits Einzug.
Obwohl er uns mit wechselhaftem Wetter eher an einen typischen Aprilmonat erinnert, freuen wir uns doch alle auf die baldigen hoffentlich warmen Feiertage mit unseren Liebsten.

Meine Wünsche sind noch immer sehr "clean" angehaucht. Ich liebe zur Zeit einfach die Farbe "Nude" in jeder ihrer Formen. Und hätte man mir vor einigen Jahren erzählt, dass ich jemals goldene Schuhe tragen möchte, hätte ich wahrscheinlich laut losgelacht und mich einweisen lassen.

Samstag, 4. April 2015

A butterfly: My signature look



Hey ihr Lieben,

Andrea S. von kermitchenswelt hat einen wirklich tollen Post geschrieben, womit ich denke, jede von uns sich identifizieren kann. Der persönliche Look.

Der, in der man sich immer wohlfühlt. Produkte, zu denen man immer greifen würde. Dinge und Produkte, die unsere Persönlichkeit unterstreicht und widerspiegeln. Welche wären das bei euch? Ich möchte dieses Thema allerdings nicht nur auf Kosmetik beschränken, sondern auch auf Accessoires und Kleidungsstil.

Bei mir sind es die folgenden Beautyprodukte und Accessoires. Diese benutze ich immer sollte ich mich nicht wohlfühlen, oder mal nicht wissen, wie ich mich schminken soll. Ich brauche für meinen persönlichen Look morgens ca. 20-30 Minuten, sonst fühle ich mich nicht wohl.



  1. Eine gute Foundation muss bei mir einfach sein. Sie überdeckt kleine Pickelmale, Unreinheiten, und macht meinen blassen Teint ebenmäßig. Zur Zeit benutze ich die Mary Kay timewise matte wear Foundation.
  2. Da ich zu glänzender Haut neige, brauche ich selbstverständlich ein mattierendes Puder. Das Essence all about matt! hat mir immer ganz gute Dienste geleistet.
  3. Mascara muss ebenfalls immer sein. Hier habe ich die perfekte Mascara in der Lash Queen Fatal Blacks von Helena Rubinstein gefunden. Sie verlängert meine Wimpern und gibt tolles Volumen. Ohne Mascara gehe ich nie aus dem Haus, außer ich bin "totkrank."
  4. Ich betone immer meine Wasserlinie mit einem schwarzen Eyeliner von DIOR (der auch wasserfest sein soll), wenn ich keine Zeit oder Lust auf ein aufwendiges AMU habe.
  5. Meine Wangen betone ich minimalistisch mit diesem wundervollen MAC Blush namens "Well dressed." Ein Hauch von rosé der immer geht.
  6. "Firefly" von Max Factor ist ein toller Rosenholzton, der meine Lippenfarbe verstärkt, aber dennoch natürlich wirken lässt.
  7. Mein Parfum wechselt eigentlich täglich. Sehr häufig greife ich jedoch zu "Viva la Juicy" von Juicy Couture. Ein sehr frischer und doch pudriger Duft, der sowohl im Winter als auch im Sommer gut getragen werden kann. Ein Allrounder! :) 
Ähnlich verhält es sich mit meinen Anziehsachen. Ich würde meinen Stil als klassisch bezeichnen. Ich überlege mir meistens schon abends, was ich am nächsten Tag anziehe, da es morgens bei mir sehr hektisch zugeht und ich in einem Büro arbeite und öfter mal "Businesslook" angesagt ist.


  1. Ich greife gerade im Frühjahr zu puristischen Farben. Dieser schöne roséfarbene Sweater von H&M hat es mir echt angetan.
  2. Meine Tommy Hilfiger Naomi begleitet mich sehr oft. Sie ist eine klassische gerade geschnittene Jeans.
  3. Aktuell ist es leider noch zu kalt für schicke Pumps und so werden öfter meine schwarzen Bronx Leder Boots aus dem Schrank geholt.
  4. Sollten es die Temperaturen zulassen, ist sie mein ständiger Begleiter. Die "Robert Johnson" Bikerjacke von be edgy. Ein wundervolles weiches Leder und sie ist echt rockig.
  5. Ebenfalls gehört sie immer dazu. Meine Daniel Wellington Classic Sheffield in roségold und schwarzem Leder.
  6. Auch Schmuck gehört immer zu mir dazu. Zur Zeit trage ich sehr oft roségoldenen Schmuck, wie diese schöne Kette.
  7. Perlenohrringe gehen immer, oder Mädels?
  8. Aufgrund der häufig wechselnden Temperaturen gehört ein farblich passender Schal immer zu meinen Outfits dazu. Ich liebe weiche seidige Stoffe, wie dieser tolle Seidenschal in Paisley Print.

Sicherlich geht es euch genauso. Auch ihr habt bestimmt Produkte, Outfits oder Accessoires die ihr immer tragt, ohne denen ihr nicht aus dem Haus gehen würdet, oder?


Welche sind es bei euch? Welche unterstreichen eure Persönlichkeit und sind somit euer "Signature Look?"


Sonntag, 9. November 2014

A butterfly: Wish List Handbags


Aloe Blacc - I Need A Dollar


Kennt ihr das???

Man hat so viele Wünsche auf einmal und einfach aktuell nicht die finanziellen Mittel sich alle teuren Sünden auf einmal leisten zu können?

Mir geht es aktuell mit einigen meiner Handtaschen-Wünsche so...

Da wäre zu einem die wundervolle Mac von Rebecca Minkoff, die es mir angetan hat. Eine tolle kleine Handtasche für den Stadtbummel, zum feiern oder einfach nur mal so. ♥

Zum anderen suchte ich lange vergeblich nach einer klassischen schwarzen Lederhandtasche die etwas größer ist, als meine aktuelle Michael Kors Hamilton. Und wo würde ich fündig? Na logo, bei der Designertasche Robinson von Tory Burch. Kostenpunkt ja gerade mal um die 500 € ...
"Gut," werden jetzt einige von euch sagen, "meine Prada kostet das doppelte."

Ich muss aber sagen 500 € ist für mich persönlich für eine Handtasche eigentlich mehr als zu viel und auch eine Prada werde ich wahrscheinlich niemals mein Eigen nennen. Oberste gesetzte Schmerzgrenze war hier immer so round about 300,00 Euro und nicht mehr. Nennt es einfach Geiz!



Eine günstigere Alternative habe ich wieder mal in Michael Kors gefunden, diese kostet ca. die Hälfte. Aber schon wieder eine Kors??? Nebenbei, ist der "Hype" auch echt mittlerweile überlaufen. Als ich meine Hamilton gekauft habe, lief gerade mal jedes 5 Mädel mit einer MK herum. Aktuell sehe ich sogar Schulmädchen damit, wo ich mich echt frage, ist es mittlerweile ein Statussymbol wie beispielsweise ein IPhone geworden, eine Michael Kors Tasche zu haben? In meiner Schulzeit hatte man einen 30 € teuren Fruit of the Loom Rucksack und gut und keine 200 € teure Designer Handtasche .... :X




Nach hin und her überlegen, werde ich wohl doch erst einmal auf die Tory Burch Robinson sparen... Wtf, man lebt nur einmal! 

Was sind eure kleinen Luxus Laster?

Eure, 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...